Die Suche ergab 34 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!

Nach fast 3 Monaten ist zwar noch nicht alles betreffend Sachwalterschaft geklärt (der Gerichtbeschluss zur Übernahme auch der medizinischen Sachwalterschaft fehlt noch, Nachzahlungen sind auch noch nicht alle eingetroffen), aber die Situation hat sich doch ganz allgemein verbessert. Vor allem, was ...
von Eva
am 22. Februar 2010, 13:35
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!
Antworten: 3
Zugriffe: 2422

Re: ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!

Wieder ist fast ein Monat vergangen..... und ich warte immer noch auf die Abrechnung der Ex-Sachwalterin :evil: Ich frage mich, was so kompliziert und zeitraubend daran sein soll, einen simplen Kontoauszug downzuloaden und entweder auszudrucken, in ein Couvert zu stecken und abzuschicken, oder ganz ...
von Eva
am 29. November 2009, 01:27
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!
Antworten: 3
Zugriffe: 2422

ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!

Am Dienstag habe ich endlich den Beschluss des Pflegschaftsgerichtes erhalten, mit welchem mir die Sachwalterschaft für meinen Mann übertragen wird. Lange genug hat es ja gedauert, die "Anhörung" war schon am 11.8.2009. Man hat also, um knappe 2 A4-Seiten zu beschreiben, ziemlich genau 3 M...
von Eva
am 6. November 2009, 00:53
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: ENDLICH MAL EINE ERFOLGSMELDUNG!
Antworten: 3
Zugriffe: 2422

Re: 'Soziale' Zwangsgewalt - zum 'Wohle' wehrlos Gemachter

Hallo Amelie, Was Du hier mittels "Korrespondenzen" mitteilst, ist eine grobe Missachtung jeglicher Menschenrechte :cry: Leider zeigt es "nur" die allgemein gängige Praxis: alte, gebrechliche und hilflose Menschen werden zu einer SACHE degradiert, über die gewisse Leute einfach n...
von Eva
am 22. August 2009, 15:44
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: 'Soziale' Zwangsgewalt - zum 'Wohle' wehrlos Gemachter
Antworten: 2
Zugriffe: 2146

Re: Kontrolle tut Not ...

Erwartest du dir darauf eine Antwort? :| Manchmal findet man "Antworten" - die eigentlich gar keine sind! - auch in Schlagzeilen der Medien. Gestern gab es unter Anderem folgende Schlagzeile: Bandion-Ortner: kein Vertrauensverlust < "Der Ruf der österreichischen Justiz ist ausgezeich...
von Eva
am 21. August 2009, 02:43
 
Forum: ZITATE
Thema: Kontrolle tut Not ...
Antworten: 7
Zugriffe: 3322

Re: Kontrolle tut Not ...

Erwartest du dir darauf eine Antwort? :| Wem auch immer von den regierenden (oder nicht regierenden) Parteien man diese Frage stellt, ich glaube kaum, dass man eine vernünftige Antwort bekommen würde... :( Also ist die Frage wohl rein rhetorisch.... Man sie sich nur selber stellen und dann - resigi...
von Eva
am 19. August 2009, 17:33
 
Forum: ZITATE
Thema: Kontrolle tut Not ...
Antworten: 7
Zugriffe: 3322

Justizskandal

Wie man den Medien in den letzten Tagen entnehmen konnte, scheint offenbar die GESAMTE Justiz in Österreich zum Justitium geworden zu sein! :o Es werden also nicht bloss zum Thema Sachwalterschaft die Gesetze missachtet, sondern ganz allgemein. "RECHT" gesprochen wird in diesem Land, wie m...
von Eva
am 14. August 2009, 22:56
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Justizskandal - @Amelie
Antworten: 3
Zugriffe: 1876

Re: Gedrucktes & die traurige Realität ...

Ein wertvoller Beitrag, doch wie könnte man erreichen, daß sich Richter im Geist und Inhalt dieser Gesetze bilden und sie beachten. Ich befürchte, man wird sich auch weiterhin damit abfinden müssen, der Willkür von Richtern ausgeliefert zu sein.... Wenn man sich keinen teuren Staranwalt leisten kan...
von Eva
am 14. August 2009, 21:46
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Gedrucktes & die traurige Realität ...
Antworten: 2
Zugriffe: 2284

Re: Peter W. ...

... Peter W. ist der nunmehr seit fast einem Jahr 'einstweilige Sachwalter' meines Vaters ... ein Jahr des Grauens ... (.....) von Yasmin El Mohandes, Christoph Pridun | 20.10.2008, WirtschaftsBlatt "Party statt Alltagshektik" Wien. Dieser Abend war allen Recht - schließlich hatte die Avi...
von Eva
am 12. August 2009, 02:42
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Peter W. ...
Antworten: 2
Zugriffe: 2164

Re: PARADOXE GROTESKE - die Leben zerstört!

Jetzt geht endlich etwas weiter! Gestern war eine "Anhörung" beim zuständigen Bezirksgericht. Ich durfte diesmal OHNE gleichzeitige Anwesenheit der Sachwalterin - zumindest teilweise! (meine GANZ EHRLICHE Ansicht wäre wohl nicht "statthaft" gewesen... :oops: ) - meine persönlich...
von Eva
am 12. August 2009, 01:28
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: PARADOXE GROTESKE - die Leben zerstört!
Antworten: 5
Zugriffe: 3533

Re: Kontrolle tut Not ...

>Es muss unbedingt eine Stelle geschaffen werden, die für Opfer von Straftätern in der Justiz zuständig ist und unabhängig von der Justiz agieren kann. Hätte es dies 1994 gegeben, hätte Atomic-Gründer Alois Rohrmoser noch seine Schifabrik und die Teilnehmer des von Grünen Abgeordneten Kogler so gen...
von Eva
am 12. August 2009, 00:23
 
Forum: ZITATE
Thema: Kontrolle tut Not ...
Antworten: 7
Zugriffe: 3322

Re: Anzahl der Sachwalterschaften ("Tatsachenberichte")

Amelie schrieb in "Tatsachenberichte": Noch immer haben sich die Alternativen, wie z. B. Vorsorgevollmacht oder Angehörigenvertretung, nicht durchgesetzt - einerseits spricht man zwar von einer Überlastung der Gerichte, andererseits verabsäumen es diese jedoch (bewusst?), die Betroffenen ...
von Eva
am 12. August 2009, 00:03
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Re: Anzahl der Sachwalterschaften ("Tatsachenberichte")
Antworten: 0
Zugriffe: 710

Re: Anzahl der Sachwalterschaften österreichweit

2007: bereits 136.834 Sachwalterschaften österreichweit (2006: 127.508; Quelle: Statistisches Jahrbuch 2009; Statistisches Zentralamt). Die Zahl der Besachwalteten ist nach wie vor kontinuierlich im Steigen begriffen - pro Jahr um ca. 8-10 000!! Ich finde es erschreckend, dass SO viele neue Fälle p...
von Eva
am 11. August 2009, 23:28
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Anzahl der Sachwalterschaften österreichweit
Antworten: 1
Zugriffe: 1662

Re: Entmündigungsterror

Entmündigung bedeutet Entrechtung Hallo Winfried, Da kann ich Dir - ebenso wie Amelie - nur recht geben! Es bedeutet nicht bloss die Entrechtung der Entmündigten selbst, sondern auch die deren nächster Angehöriger, so wie es in meinem Fall ja leider ist. Mein entmündigter Mann bekommt davon gottsei...
von Eva
am 9. August 2009, 00:56
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Re: Entmündigungsterror
Antworten: 3
Zugriffe: 1671

Re: Vaters Rückkehr ...

@Amelie

Meine Antwort findest Du in "DEINE MEINUNG"

LG
Eva
von Eva
am 6. August 2009, 21:07
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Vaters Rückkehr ...
Antworten: 2
Zugriffe: 2269

Re: "Vaters Rückkehr" (siehe Tatsachenberichte!)

@ Amelie. "WIE SICH DIE BILDER GLEICHEN" Abgesehen davon, dass mich das traurige Schicksal Deiner Familie zutiefst berührt, das "Verhalten" des Sachwalters mir "irgendwie bekannt" vorkommt, ist mir ganz besonders eine Sequenz in Deinem Bericht in's Auge gesprungen: Als ...
von Eva
am 6. August 2009, 20:04
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Re: "Vaters Rückkehr" (siehe Tatsachenberichte!)
Antworten: 2
Zugriffe: 1230

Re: Zwangsgewalt und Terror gegen unbescholtene BürgerInnen ...

... eines Staates, der sich weiterhin 'Demokratie' nennt - und die darüber wissenden, vom Volk gewählten 'Volksvertreter' schweigen beharrlich: Was sagt IHR dazu? Ich finde es eine "Weltschande", einer Demokratie und eines "Sozial- und Rechtsstaates" unwürdig, dass derartige Zus...
von Eva
am 5. August 2009, 23:56
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Zwangsgewalt und Terror gegen unbescholtene BürgerInnen ...
Antworten: 2
Zugriffe: 1448

Re: Bedroht, verleumdet, eingeschüchtert ...

Amelie hat geschrieben:... und auf 'verlorenem Posten'. So ergeht es vielen Angehörigen von Betroffenen :o ...


Genau so fühle ich mich auch, seit mein Mann besachwaltert ist :(

LG
Eva
von Eva
am 5. August 2009, 23:18
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Bedroht, verleumdet, eingeschüchtert ...
Antworten: 2
Zugriffe: 1910

Re: Entmündigungsterror

Hallo Humanist, Du schriebst in den "TATSACHENBERICHTEN": Bitte agiert langsamer, nicht so polemisiert, Betroffene Partner sind zb. für Sanitäter/Krankenpflegepersonal/Ärzte, ein RIESENproblem, die psych. Komponente tritt da, mt Pauken und Trompeten auf. Wie sollen wir jetzt noch langsamer...
von Eva
am 3. August 2009, 21:04
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Re: Entmündigungsterror
Antworten: 3
Zugriffe: 1671

Re: Entmündigungsterror

@ Humanist

Danke für Deinen Kommentar! :) Meine Antwort schreibe ich im Forum "DEINE MEINUNG".

LG
Eva
von Eva
am 3. August 2009, 20:01
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Entmündigungsterror
Antworten: 6
Zugriffe: 5303

SACHWALTER-JUSTITIUM in Ö ist nichts Neues....

@... siehe "ZITATE" Es scheint sich seit 2002 trotz Erneuerung und "Verbesserung" (???) des Sachwaltergesetzes rein nichts geändert zu haben... :evil: Auch ich habe lange Zeit vergeblich versucht, einen Antwalt zu finden, der mich in der Sachwalterschaftsangelegenheit auch NUR be...
von Eva
am 3. August 2009, 19:54
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: SACHWALTER-JUSTITIUM in Ö ist nichts Neues....
Antworten: 1
Zugriffe: 1008

Re: Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö....

Humanist hat geschrieben:[.....]
Danke für die Info, daß unser BKA, erstmals seit 2000 antwortet.


Gerne geschehen! :) Meine Antwort findest Du in "DEINE MEINUNG".

LG Eva
von Eva
am 3. August 2009, 15:24
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö....
Antworten: 3
Zugriffe: 1865

Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö...

Zum ersten, daß BKA _ist_ der falsche Ansprechpartner, wende Dich ans Justizninisterium (deren Antwort ähnlich ausfallen wird.), ich bin allerdings erstaung, daß gerade das BKA geantwortet hat, ist wohl eine Art neuem Kommunikationsverständnisses. Hallo Humanist, Das ist mir schon klar, dass das BK...
von Eva
am 3. August 2009, 15:21
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö...
Antworten: 0
Zugriffe: 650

Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö....

...bekam ich von Bundeskanzleramt. Vor kurzem habe ich einen Brief und den Link auf dieses Forum an div. Regierungsstellen geschickt, um (zum wievielten Mal eigentlich?) wieder einmal auf die menschenunwürden Praktiken auf dem Sachwaltersektor hinzuweisen. Die Anwort kam sehr schnell, sehr höflich u...
von Eva
am 31. Juli 2009, 20:36
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Eine Belehrung über die "Machtverteilung" in Ö....
Antworten: 3
Zugriffe: 1865

Re: Entmündigungsterror

Doch egal, wo man sich auch immer hinwenden mag, es herrscht zu diesem Thema eine erschreckende Gleichgültigkeit. Insbesondere die PolitikerInnen und auch die Menschenrechtsorganisationen schweigen sich zu diesen groben Menschen-rechtsverletzungen aus. Eine Schande für einen Staat, der sich als Dem...
von Eva
am 29. Juli 2009, 23:42
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: Entmündigungsterror
Antworten: 6
Zugriffe: 5303

Re: Sachwalterrecht beim Bürgeranwalt

Mir erscheint es eher eine Unfähigkeit der Mieter zu sein, wenn sie nicht in der Lage sind eine Abmahnung zuzustellen und Rechtsantrag auf Unterlassung einzubringen. Nach allem, was man über diesen Fall bereits gehört/gesehen hat, ist das und vieles andere ja längst gemacht worden. Sonst wäre diese...
von Eva
am 29. Juli 2009, 15:08
 
Forum: DEINE MEINUNG
Thema: Sachwalterrecht beim Bürgeranwalt
Antworten: 3
Zugriffe: 1518

"Dorfklatsch"??

Etwas Eigenartiges ist passiert: Vorgestern habe ich um 3 Ecken herum zufällig erfahren, dass man sich im Dorf erzählt, mein Mann wäre gar nicht mehr besachwaltert! . Es wüssten bereits alle im Pflegeheim, dass die Sachwalterin (angeblich!??) vor ca. 3 Wochen ihr Mandat "zurückgelegt" habe...
von Eva
am 29. Juli 2009, 02:50
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: "Dorfklatsch"??
Antworten: 0
Zugriffe: 946

Re: PARADOXE GROTESKE - die Leben zerstört!

Einen Ra einfach in eine Verhandlung mitnehmen, ohne eine Strategie besprochen und in schriftlichen Notizen festgehalten zu haben, würde ich nie empfehlen, dann lieber eine Person von der Strasse. Selbstverständlich muss ein Anwalt vorher über den Fall eingehend informiert werden, er wäre ja ansons...
von Eva
am 29. Juli 2009, 02:06
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: PARADOXE GROTESKE - die Leben zerstört!
Antworten: 5
Zugriffe: 3533

Re: positiver Fall

Hallo darsie,

Danke für Deinen Beitrag, der beweist, dass es doch auch anders geht! Sollte man allen diesen schwarzen Schafen unter den Sachwaltern unter die Nase reiben!!

Einen Sachwalter - auch wenn er noch so gut ist - wieder loszuwerden, dürfte allerdings äusserst schwierig sein.

LG Eva
von Eva
am 27. Juli 2009, 23:22
 
Forum: TATSACHENBERICHTE
Thema: positiver Fall
Antworten: 1
Zugriffe: 875
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Design by GB